Konflikt-Coaching – Wenn der andere nicht mit dir reden will

„Schuwardt, wir müssen reden!“

Wie komme ich denn eigentlich in einem Konflikt weiter, wenn der andere nicht will. Mediation ist ja schön und gut. Du hast mit Engelszungen auf deinen Konfliktpartner eingeredet, es doch mal mit Mediation zu versuchen. Es hilft nichts …

Als Konflikt-Coach begleite ich dich in der Entwicklung deiner eigenen Konflikt-Kompetenz.

In diesem Prozess erarbeiten wir, wie du deine eigenen Interessen vertreten kannst und du lernst deine Verhandlungsfähigkeit zu stärken. Anders als bei einer Mediation geht es beim Konflikt-Coaching darum, deine Selbstwirksamkeit (wieder) zu stärken und nicht darum, eine Lösung des Konfliktes herbeizuführen.

Mitunter gibt es Konflikte, denen du nicht ausweichen kannst. Im Konflikt-Coaching erfährst du, wie du zu einer besseren Interaktion und zu einer besseren Konfliktfähigkeit kommst. Mit anderen Worten: „Wie kann ich den Konflikt besser aushalten?“ Denn ich bin davon überzeugt, dass jeder gesunde Mensch aus seiner Sicht vollkommen richtig handelt. Du lernst wie du künftig mit Konflikten besser umgehen kannst und du lernst ferner, deine Interessen früher zu benennen und auch mal „Nein“ zu sagen und vor allem auch auszuhalten, dass du „Nein“ gesagt hast.

Es klingt doch interessant, wenn du lernst künftig besser mit Konflikten, die du mit anderen Menschen hast, die nicht bereit sind, sich auf eine Mediation einzulassen, umzugehen.

Dein Egbert Schuwardt
Mediator | Coach | Berater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Copyright 2021 egbert-schuwardt.de