Überspringen zu Hauptinhalt
Nachhaltige Lösungen Für Den Familienfrieden Bei Der Unternehmensnachfolge?

Nachhaltige Lösungen für den Familienfrieden bei der Unternehmensnachfolge?

„Den Anfang bedenken wie das Ende, das ist der Weg des Gelingens.“ Laotse

Klingt doch spannend! Kann das Realität werden?

Konflikte verwandeln Menschen. Rauben ihnen die Fähigkeit, einander wahrzunehmen. Beide Seiten erschaffen Feindbilder, hinter denen das reale Gegenüber zusehends verschwindet.

Die kürzeste Definition eines Konfliktes ist ein „Nein auf ein Nein“.

Konflikte in Familienunternehmen unterscheiden sich von Konflikten in anderen Systemen. Insbesondere Unternehmerfamilien neigen dazu, Konflikte zu übersehen oder – noch schlimmer – sie zu tabuisieren.

Das obige Modell macht deutlich, in welchen Bereichen Widersprüche entstehen können.

Insbesondere in Nachfolgeprozessen, können diese Konflikte in allen Subsystemen auftreten.

Ich biete durch die begleitende mediative Beratung eine Dienstleistung an, die es Ihnen ermöglicht frühzeitig alle Beteiligten der Subsysteme in den Nachfolgeprozess einzubeziehen.

Du selber kannst mit den beteiligten Personen den Nachfolgeprozess steuern. Ich werde als Mediator und Coach für nachhaltige Lösungen zur Erhaltung des Familienfriedens sorgen. Wenn du es wünscht,  werden deine persönlichen Berater (Steuerberater, Rechtsanwalt oder Notar) bereits zu Beginn des Prozesses eingebunden.

Im ersten Schritt werden wir erarbeiten, wer aus deiner Sicht alles am Nachfolgeprozess beteiligt ist. Kannst du dir vorstellen, dass auch Personen beteiligt sein können, an die du zunächst gar nicht gedacht hast, wenn du deine Tochter als auserkoren hast? Das kann zum Beispiel dein Schwiegersohn sein, der auf den ersten Blick gar nichts mit der Nachfolge zu tun hat.

Herzliche Grüße, dein Mediator
Egbert Schuwardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.